Zurück zur Übersicht
Frucht-Oase Apfelsinensaft
Auf der Webseite http://www.ciao.de/... wird der Apfelsinensaft der Marke Frucht-Oase von Aldi in den höchsten Tönen gelobt. Ich habe mit diesem Artikel (EAN-8: 2900-1224) gemischte Erfahrungen gemacht.

Die gute Seite – in Hildesheim gekauft

Als ich mal wieder bei meiner Mutter in Hildesheim zu Besuch war, habe ich diesen richtig leckeren Apfelsinensaft getrunken. Er ist überhaupt nicht bitter, enthält viel Fruchtfleisch und ist einfach gut. Also habe ich gefragt, wo der denn herkam (Aldi) und mir die Marke und das Aussehen gemerkt. Wann dieser Apfelsinensaft produziert worden ist, kann ich nicht sagen. Ich habe aber mal Gerüchte gehört, daß die Qualität von Apfelsinensaft stark von der Jahreszeit abhängen soll.

Die schlechte Seite – am 11.10.2005 in Hamburg gekauft

Als ich dann mal wieder in Hamburg war, wo ich auch studiere, habe ich mir also gleich eine ganze Pappkiste diesen Saftes gekauft, in der sicheren Annahme, er würde genauso schmecken wie der in Hildesheim. Pustekuchen. Der Saft, von dem ich jetzt noch etliche Liter herumstehen habe, hat fast kein Fruchtfleisch und schmeckt nach intensiv ausgepreßten Apfelsinen, bei denen auch die Bitterstoffe in Kauf genommen werden, um etwas mehr Saft zu produzieren. So scheint es mir zumindest. Diesen Apfelsinensaft kann ich keinesfalls weiterempfehlen. Ich werde aber in den nächsten Monaten noch ein paar Testkäufe machen, um der Sache auf den Grund zu gehen. Denn ich hätte auch hier in Hamburg und jetzt im Oktober gerne den wohlschmeckenden Apfelsinensaft, den ich oben schon gelobt habe.

Update: 14.03.2006, Hamburg

Ich habe mir vorgestern mal wieder eine Testpackung Apfelsinensaft gekauft (Inschrift: 15.10.06 JU/T16V103B18.10), und es scheint wirklich an der Jahreszeit zu liegen. Der Saft schmeckt schon ganz gut, ist aber noch nicht so süß wie im September (beim ersten Testkauf). Dafür ist merklich mehr Fruchtfleisch enthalten als beim zweiten Testkauf. Mal sehen, wie es weitergeht.